Salzburger Land

Tour 3 „Grand Tour“ Strobl
Gemeinsam durch den Supergau

Abfahrt 12:15 | Salzburg HBF, Busleiste F*

Für Pfingstsamstag schlagen wir eine echte „Grand Tour“ vor. Packt Eure Rucksäcke mit Jause und Badehosen, der Tag hat es in sich.

Unbegleitete Tour mit: Flora Schausberger, Alice von Alten, Fabian Ritzi und Maria Kanzler, Golden Pixel Cooperative, Miriam Hamann, Wolfgang Obermair und Peter Fritzenwallner, Anna Lerchbaumer und Andrea Zißler, Lissie Rettenwander, gruppe19, Blechbaragge und Jana Irmert

Wir starten direk in Strobl beim Audiowalk. Dazwischen lenken wir unsere Blicke nach unten zur Erdmigration und genießen anschließend Belvedere Flachgau über der Eni Tankstelle. Ob man danach lieber eine Wiese explodieren hört oder mit Bustopia Aquarelle malen möchte, entscheidet man besser vorab – denn für den kostenpflichtigen Abzweig mit der Zwölferhornbahn** zur Almwiesensymphonie benötigen wir Eure Anmeldung. Am Ende kommen wir alle wieder an der Badestelle in Lueg zusammen – das Handtuch also auch nicht vergessen. Zum nassen Vergnügen gibt es dann Musik und Blick auf die leuchtende Metamorphosis.

Spätere Einstiege:

Abfahrt 15:15 | Salzburg HBF, Busleiste F* | direkt zur Almwiesensymphonie oder zu Straining Field

*Anmeldung unter office@supergau.org
**kostenpflichtige Berg- und Talfahrt (20 Euro/Personen)

Die komplette Tour zum Download

Abfahrt 12:15 | Salzburg HBF, Busleiste F*

Für Pfingstsamstag schlagen wir eine echte „Grand Tour“ vor. Packt Eure Rucksäcke mit Jause und Badehosen, der Tag hat es in sich.

Unbegleitete Tour mit: Flora Schausberger, Alice von Alten, Fabian Ritzi und Maria Kanzler, Golden Pixel Cooperative, Miriam Hamann, Wolfgang Obermair und Peter Fritzenwallner, Anna Lerchbaumer und Andrea Zißler, Lissie Rettenwander, gruppe19, Blechbaragge und Jana Irmert

Wir starten direk in Strobl beim Audiowalk. Dazwischen lenken wir unsere Blicke nach unten zur Erdmigration und genießen anschließend Belvedere Flachgau über der Eni Tankstelle. Ob man danach lieber eine Wiese explodieren hört oder mit Bustopia Aquarelle malen möchte, entscheidet man besser vorab – denn für den kostenpflichtigen Abzweig mit der Zwölferhornbahn** zur Almwiesensymphonie benötigen wir Eure Anmeldung. Am Ende kommen wir alle wieder an der Badestelle in Lueg zusammen – das Handtuch also auch nicht vergessen. Zum nassen Vergnügen gibt es dann Musik und Blick auf die leuchtende Metamorphosis.

Spätere Einstiege:

Abfahrt 15:15 | Salzburg HBF, Busleiste F* | direkt zur Almwiesensymphonie oder zu Straining Field

*Anmeldung unter office@supergau.org
**kostenpflichtige Berg- und Talfahrt (20 Euro/Personen)

Die komplette Tour zum Download