Freispiel

Freispiel heißt die Residenz im Supergau, die KünstlerInnen einlädt, sich während des Festivals im Supergau Räume zu erobern.
Sie können mit anderen KünstlerInnen Verbindungen eingehen, an bestehende Projekte andocken oder mit Akteuren vor Ort aus dem Lungau den Austausch suchen.

Der Supergau bietet Ihnen Raum für eigene künstlerische Recherchen, Dokumentationen, ist Werkstatt und Performanceraum zugleich.
Wann immer sich in dieser Zeit spontane Auftritte ergeben, werden Sie an dieser Stelle angekündigt.

Termine

31.05. | 16:00

Superluft – Konzert im Zwischenraum von Sprache und Musik
mit Almut Schlichting, Anke Lucks und Christian Reiner
Café Stegmühle, Mauterndorf

31.05. | 19:00

Improsession bei den FeldarbeiterInnen
mit Elisabeth Falkinger (Helikon), Stefan Krist (Posaune, Stimme), Johanna Schlömicher (Synthesizer, Stimme)
Kunsthof Thomatal/Gruben

01.06 | 11:00

Superluft – Konzert im Zwischenraum von Sprache und Musik, vor und für den Kindergarten
Markt 62, 5570 Mauterndorf

02.06. | 10:00

Frühstücksfahrt mit Superluft und Gästin – Zwei Stimmen und zwei BlasmusikerInnen klappern die Bäckereien des Lungaus ab und kommentieren den Vormittag
mit Almut Schlichting, Anke Lucks, Christian Reiner und Dorit Ehlers

02.06 | 19:00

Konzert mit Stian Westerhus
Pfarrkirche Mauterndorf

03.06 | 22:00

Impro Konzert mit Stian Westerhus

Habitat 23 – Thomatal / Gruben

03.06 | 16:00

Bahnfahrt mit der Muhrtalbahn zum Projekt Landschaft. Bei Beats und Getränken feiern wir die Biosphäre und das Leben. Die Zugfahrt wird begleitet von einer musikalischen Lesung: „Reise nach Petuschki (oder sonst wohin)“ nach einem Text von Wenedikt Jerofejew – mit: Christian Reiner und Andrej Prozorov. anschließend Jam mit Reini Simbürger (Birkenrinde, Didgeredoo und Co) und Josef Ka.
ab Info Kiosk Tamsweg, Schlossparkweg 8

Freispiel heißt die Residenz im Supergau, die KünstlerInnen einlädt, sich während des Festivals im Supergau Räume zu erobern.
Sie können mit anderen KünstlerInnen Verbindungen eingehen, an bestehende Projekte andocken oder mit Akteuren vor Ort aus dem Lungau den Austausch suchen.

Der Supergau bietet Ihnen Raum für eigene künstlerische Recherchen, Dokumentationen, ist Werkstatt und Performanceraum zugleich.
Wann immer sich in dieser Zeit spontane Auftritte ergeben, werden Sie an dieser Stelle angekündigt.

Termine

31.05. | 16:00

Superluft – Konzert im Zwischenraum von Sprache und Musik
mit Almut Schlichting, Anke Lucks und Christian Reiner
Café Stegmühle, Mauterndorf

31.05. | 19:00

Improsession bei den FeldarbeiterInnen
mit Elisabeth Falkinger (Helikon), Stefan Krist (Posaune, Stimme), Johanna Schlömicher (Synthesizer, Stimme)
Kunsthof Thomatal/Gruben

01.06 | 11:00

Superluft – Konzert im Zwischenraum von Sprache und Musik, vor und für den Kindergarten
Markt 62, 5570 Mauterndorf

02.06. | 10:00

Frühstücksfahrt mit Superluft und Gästin – Zwei Stimmen und zwei BlasmusikerInnen klappern die Bäckereien des Lungaus ab und kommentieren den Vormittag
mit Almut Schlichting, Anke Lucks, Christian Reiner und Dorit Ehlers

02.06 | 19:00

Konzert mit Stian Westerhus
Pfarrkirche Mauterndorf

03.06 | 22:00

Impro Konzert mit Stian Westerhus

Habitat 23 – Thomatal / Gruben

03.06 | 16:00

Bahnfahrt mit der Muhrtalbahn zum Projekt Landschaft. Bei Beats und Getränken feiern wir die Biosphäre und das Leben. Die Zugfahrt wird begleitet von einer musikalischen Lesung: „Reise nach Petuschki (oder sonst wohin)“ nach einem Text von Wenedikt Jerofejew – mit: Christian Reiner und Andrej Prozorov. anschließend Jam mit Reini Simbürger (Birkenrinde, Didgeredoo und Co) und Josef Ka.
ab Info Kiosk Tamsweg, Schlossparkweg 8