Salzburger Land

Partner Supergau 2023

In the Supergau there are a lot of people with whom you can get a lot of things going. At this point we would like to thank the following people and organisations deeply for the fact that at this festival there are petrol stations with a view, meadows with transformer frequencies, bus stops as bicycle workshops, public buses with entertainment and much more.

With heart and hand, with forest and meadow, with energy or neighbourhood – the help of the local people and other partners is great! Thank you to all the players:

Martin und Martina Gautsch vom Kunsthof Thomatal | Theresa Santner und Manfred Bliem mitsamt Familien| Veronika Klammer für die Tauernache | die wunderbaren Frauen vom Hotel Post in Mauterndorf und Peter Piffl-Percevic für seine Haflinger-Tour | Hans und Hermi vom Hotel Steffner-Wallner | das Hotel Pension Kandolf | Wilfer’s 1619 | Rainer Wallmann und Familie vom Café Stegmühle für das Aufnehmen unserer Findelkatze, den guten Kuchen und den tollen Ort | Max und Gernot vom Rösslgut | Lukas Fingerlos und alle MitstreiterInnen vom Verein KUNST mitdoa | die Blasmusik Tamsweg | Peter Paul | das Gut Neuseß | die Preberschützen Tamsweg | Heimo Kremser für die spontane Ausfahrt | Willibald Kremser | das Salzburger Volksliedwerk | Ferdinand und Anita Stadl | die Musikmittelschule St. Michael | Manfred Eigener | den Lungauer Tourismusverband | Georg Macheiner und an das Team vom Biosphärenpark| Sportfex GmbH St. Michael | die Lungauer Kulturvereinigung für die Kunsthalle und sonstige Hilfestellungen | die tollen Frauen vom Lungauer Frauennetzwerk | die Landesumweltan- waltschaft Salzburg | Bernd Essl | Sebastian Lipp von der Bezirkshauptmannschaft |die Schliereralm | David Gruber von silenth.eu – auch wenn es am Ende nichts wurde mit dem Bus | ASFINAG | das Schloss Moosham, insbesondere Gaby Fender fürs Indonesisch übersetzen | das Café Mandl | die Fleischerei Lankmeyer für die tollen Orte zum Kochen und die Wiese zum Sensen |das Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport | Bildrecht | das Ferienparadies Wiesenbauer Hotel | Andreas Machainer für Wald und Wiese | Roland Zanker | Phillip Steinlechner vom Pfarrhof | die Bezirksgruppe Lungau der Jungen Wirtschaft |den Taurachbahn Club 760 Gunther Mackinger | Roland Zanker und die Steiermärkische Landesbahnen I Bascht Bliem vom ehemaligen Tafernwirt | Franz Bliem für die Mahd | Ernst Bliem und Familie in Zederhaus | die Freiwillige Feuerwehr Zederhaus | Franz Gferer vom Naturpark Riedingtal | die Fleckviehgenossen- schaft | die Muhrtalbahn | Maria Pfeifenberger | Gunter Mackinger | Andreas Neubauer | Hermann Neubauer | den Österreichischen Alpenverein | Andreas Jäger und die Muhreralm | Uli von der Glashütte für die Kochaktionen | Max Tosch und KWER | Klaus und sein Panomax Team | Anton Schitter | Stefan Ritzer für all sein Kunsträume-Schaf- fen und für die Metallblume | Bernd mit seiner Hütte | das Team vom Botanischen Garten der Paris Lodron Universität Salzburg | Helga und die Familie Baier aus Zederhaus für unsere Superpension |

all those who took time for our requests, which we were not able to implement after all!

We would like to thank all the municipalities in Lungau, including the mayors and administrations, who were very open to us. In particular, we thank the host villages and their inhabitants:

Gemeinde St. Andrä im Lungau | Marktgemeinde Mauterndorf | Gemeinde Zederhaus | Marktgemeinde St. Michael | Marktgemeinde Tamsweg | Gemeinde Ramingstein | Gemeinde Thomatal | Gemeinde St. Margarethen

We have received a lot of support from the following municipalities and cities, including their mayors and administrations:

Dorfbeuern | Elixhausen | Fuschl am See | Henndorf am Wallersee | Hof bei Salzburg | Köstendorf | Lamprechtshausen | Mattsee | Neumarkt am Wallersee | Nußdorf am Haunsberg | Obertrum am See | Sankt Gilgen | Seeham | Seekirchen am Wallersee | Schleedorf | Straßwalchen | Strobl

 

 

Thanks to our partners for culinary delights, infrastructure and mobility: