Salzburger Land

Leider sind nicht alle der Projekte für alle genießbar. Um Supergau möglichst gut planbar zu machen findet sich hier eine kleine Übersicht der Einschränkungen.

 

barrierearm / gut machbar mit Rollstuhl oder anderen Hilfsmitteln

Manchmal muss man Kraxeln oder auf unebenen Wegen wandeln um die Projekte zu erreichen. Nicht jedoch hier:

  • Trans:aktion Lungau: auf den Marktplätzen gibt es jederzeit die Möglichkeit sich in nahegelegene Cafes o.ä. zu setzen & von dort aus beizuwohnen
  • Feldarbeiter*innen: Von einem nahegelegenen Parkplatz kann man von einer geraden Asphaltfläche aus auf die bespielte Wiese schauen
  • Superbar: beispielsweise bei den „Stammtischen“ bei Conversation Pieces & bei Landschaft kann man gut beisitzen
  • Stiflerhupfn Mauterndorf: Auch die Prozession dieses Projekts wird auf ebener, asphaltierter Strecke zurückgelegt
  • Foolish Landcleaerers: alle Projektorte sind gut & leicht auf Asphalt erreichbar – mit einer Ausnahme: Die Murinsel
  • Conversation Pieces: Die Plakate des Projekts sind gut von der Straße aus zu sehen

Darüber hinaus gibt es unsere supertours mit dem E-Bus, die zum entspannen Erkunden verschiedener Projekte einladen.

 

Etwas Kraxeln nötig – leider nicht rollstuhlgerecht (festes Schuhwerk empfohlen):

Die Landschaft im Lungau ist vielfältig und entsprechend die Wege zu manchen Projekten ein wenig herausfordernder als andere:

  • Vibra Alpina (4h Rundwanderung aber selbst mit Shuttle unebene Fläche – dann aber Heilanwendung für geschundene Füße…)
  • S.irene: vom Parkplatz direkt am Schlierersee sind es noch ca. 15min Weg durch unebenes Gelände
  • Habitat 23: ca. 5min den Berg hoch – sehr unebenes Gelände
  • Porgel: 20min Feldweg vom Parkplatz, mittelstarke Steigung
  • Blubb und Lall: ca. 10min auf unebenem Weg

 

auch gut genießbar mit Seheinschränkungen

Viele Projekte arbeiten mit Visuellem. Doch bei manchen werden auch Sounds als vermittelndes Element eingesetzt:

  • Fokus auf Sounds & zusätzlich Konzerte beim Projekt Shapes of Rain
  • supersounds beim Projekt Landschaft
  • Gepräche „Stammtische“ an versch. Tagen & Orten
  • Fokus auf Sounds bei Habitat 23

 

gut genießbar mit Höreinschränkungen

Die meisten Projekte haben einen Fokus auf Visualität. Vereinzelte sind jedoch schwer genießbar mit Höreinschränkungen, sie sind unten aufgelistet:

schwer genießbar mit Höreinschränkungen

Die meisten Projekte haben einen Fokus auf Visualität. Vereinzelte arbeiten aber hauptsächlich mit Sounds, weswegen das Erlebnis eingeschränkt sein könnte: